Home | deutsch | Legals | KIT

PSI gewinnt Preis "Energie für Bildung"

Am 24.11.2010 bekam das Schülerlaborteam von der GasVersorgung Süddeutschland (GVS) einen Preis von 1000,- Euro überreicht. Im Rahmen des von der GVS ausgeschriebenen Wettbewerbs "Energie für Bildung" erhielt die PSI den Preis für den Monat November. Vom Preisgeld konnte das Laborprogramm mit einem Versuch aus der Geophysik erweitert werden: der Geoelektrik-Versuch, der in Zusammenarbeit mit Dr. Ellen Gottschämmer und Prof. Dr. Thomas Bohlen vom Geophysikalischen Institut entwickelt wurde. Das Bild zeigt das Schülerlabor-Team bei der Preisübergabe.

 

GVS Preis

Das Schülerlabor-Team bekommt den Preis "Energie für Bildung" überreicht