Home | english | Impressum | KIT

Konzeption der Physik Schülerlabor Initiative

 

Die Experimente des Schülerlabors spiegeln die Forschungsprojekte der Fakultät für Physik wider.

Sie wurden im Rahmen von Staatsexamensarbeiten entwickelt und sind speziell für Schüler aufbereitet worden.

Lesen Sie mehr zu den Zielgruppen des Schülerlabors.

 

Für Lehrkräfte: FAQs für Gruppenbesuche

Wie können Sie sich anmelden?

Fragen Sie einfach persönlich bei der Laborleitung an. Da das Labor oft über mehrere Monate ausgebucht ist, sollten Sie rechtzeitig einen Termin vereinbaren. Eine Anfrage lohnt sich aber immer, denn es gibt immer mal Lücken oder Absagen. Bitte beachten Sie, dass die vereinbarte Schüleranzahl beibehalten werden sollte.

Wieviele Schüler können Sie mitbringen?

Da das Labor räumlich sehr begrenzt ist und jeder Versuch von einem eigenen Betreuer intensiv begleitet werden muss, können maximal etwa 10 Schüler gleichzeitig experimentieren. Sind es mehr, können ggf. zwei Termine vereinbart werden.

Für welche Schüler ist der Besuch geeignet?

Da die Versuche fachlich anspruchsvoll sind, sollte Interesse und Motivation seitens der Schüler vorhanden sein, sich mit physikalischen Themen zu beschäftigen, die über den Schulstoff hinausgehen.

Wie läuft ein Besuch ab?

In der Regel werden die Schüler in Zweiergruppen auf die verschiedenen Experimente aufgeteilt.  Jede Gruppe wird ständig von einem Betreuer angeleitet. Das Programm dauert meist ca. eineinhalb Stunden. Auf Anfrage sind aber auch durchaus andere Modelle machbar.

Wie kann der Besuch vorbereitet werden?

Idealerweise sollten Sie die Schüler schon vor dem Besuch auf die vereinbarten Experimente aufteilen. Die Schüler können sich auf der Homepage dann schon in die entsprechenden Themen einlesen und/oder Sie besprechen sie schon im Unterricht.